Der Hipster Style. Man hat von diesem Look schon oft gehört und sieht ihn regelmäßig unter den neuen Trends. Besonders für Männer ist er ein Stil der für viele auch ein großer Lifestyle bedeutet. Er ist individuell sowie modern, aus dem Fashion Bereich kaum weg zu denken und dafür da, sich vom Mainstream abzuheben.

Wie ist der Hipster Style entstanden?

Hinter dem Wort „Hipster“ steckt mehr als man zunächst vermuten würde. Es bezeichnet eine Gesellschaft von Menschen, die sich mit Ihrem eigenen Stil von der Normalität und dem Mainstream absetzen möchte. Sie leben einen alternativen Style und mögen es lässig und gemütlich. Menschen die diesen Mode Lifestyle leben, möchten ein Zeichen setzen, dass es auch anders geht. Seinen Ursprung findet dieser Stil in New York. In Berlin dagegen ist die deutsche Hauptstadt der Hipster Szene.

Wichtig zu beachten ist, dass Hipster keine Gegner der Politik und auf keinen Fall aggressiv sind. Sie möchten einfach durch ihren besonderen Look und Style zeigen, dass die Welt vielfältig ist und es auch andere Lebensformen und Varianten zu Leben auf dieser Erde gibt. Oft besitzen jedoch überzeugte Hipster die gleichen Hobbies sowie Interessen. Dazu gehört beispielsweise die Kunst, die Fotografie und die Musik. Kurz und knapp gesagt alles, was mit Kreativität zu tun hat.

Was zeichnet den Hipster Style aus?

Die typischen Merkmale des Hipster-Style gelten sowohl für Männer, als auch für Frauen. Obwohl es sich hier um einen recht „freien“ Lebensstil handelt, gilt bei der Kleidung (zumindest im unteren Körperbereich) die Regel: Je enger, desto besser. Selbstverständlich gehören zu diesem Fashion Lifestyle noch weitere Mode It-Pieces dazu.

Skinny Jeans

Die Skinny Jeans gehört mit ihren sehr schmalen Beinen zu jedem Hipster-Style und gehört als Must-Have in jeden Kleiderschrank eines richtigen Hipster. Männer tragen sie genauso oft wie Frauen. Selbstverständlich lässt sich die Skinny Jeans mit verschiedenen Styles kombinieren. Wem die Skinny Jeans kein Begriff sein wird, der wird bestimmt unter der „Röhrenjeans“ verstehen, was gemeint ist. Bei der Röhrenjeans und der Skinny Jeans handelt es sich um ein und das selbe Jeans Modell.

hipster-style
So krempelst du deine Jeans richtig
Jetzt Tipps entdecken

Accessoires

Bei den Accessoires bietet sich alles an was möglichst auffällt und nicht dem Mainstream entspricht. Besonders knifflig: Accessoires werden oft so gemixt, dass sie eigentlich nicht unbedingt zusammen passen. Aus diesem Grund sollte man sich hier etwas vorsichtig herantasten. Unter den Accessoires wäre auf jeden Fall die Cap ein sehr wichtiges It-Piece. Diese tragen auch Frauen sehr gerne. Sie verdeutlicht nochmal sehr gut, wie lässig Hipster eingestellt sind. Auch Hüte werden sehr gerne getragen.

Eine Brille gehört auf jeden Fall auch zum Outfit dazu. Am besten Klassiker und Oldies im Oversized Look oder Brillen mit einem dicken Rahmen. Das gleiche gilt natürlich auch für Sonnenbrillen (entdecke hier unseren Sonnenbrillen-Guide).

Für den Transport wird in der Regel ein Rucksack oder die Jute Tasche genutzt. Besonders die Jute Tasche spiegelt die Einstellung eines Hipsters wieder und zeigt ganz klar, was Hipster vom Mainstream mit seinen schicken und modernen Taschen hält.

Du suchst einen anderen Mode Stil?

Vielleicht ist der Casual Smart Look der richtige Style für dich

Jetzt entdecken und auf den Button klicken

Jetzt den Casual Look entdecken
smart-casual

Jetzt leichte Sommermode für deinen Hipster Style entdecken

Entdecke leichte Herrenmode für den Sommer

Und wie stylt sich ein Hipster?

Im Bereich Beauty hat ein Hipster seine ganz eigene Meinung. Für Männer gilt ganz klar: Trage einen Bart! Wenn du also eher kein Freund von einem Bart bist, dann ist der Hipster-Style vielleicht nicht ganz so dein Mode Lifestyle und du solltest dir einen anderen Fashion Stil suchen. Es sollte minimum ein 3-Tage-Bart sein. Im besten Fall sogar ein Vollbart oder ein gepflegter und in Form gebrachter Moustache.

Wo finde ich Inspirationen?

Wenn du Bilder und Videos zum Hipster Trend möchtest, dann schau am besten auf Instagram und Pinterest nach. Dort findest du sehr viele Outfit Inspirationen. Gib dabei einfach bei Instagram oder Pinterest einen entsprechenden Suchbegriff wie „Hipster Outfits“ ein und schon werden dir entsprechende Marken und Styles angezeigt.

Wo kaufen Hipster ein?

Grundsätzlich findet man Kleidung im Hipster-Style in so gut wie jedem Laden, der moderne Kleidungsstücke für eine jüngere Zielgruppe anbietet. Ein Beispiel wäre hier Urban Outfitters. Bei diesem Kleidungsgeschäft findet man viele Stücke um seinen Stil so individuell wie möglich kombinieren zu können. Wichtig ist, dass du darauf achtest, keine Stücke zu kaufen, die sehr wahrscheinlich viele tragen werden. Man kennt es ja. Bei H&M kauft man sich ein Shirt und paar Wochen später tragen es auf einmal alle. So etwas darf beim Hipster-Style auf keinen Fall passieren. Secont-Hand Läden sind der perfekte Ort für einen Hipster, da er dort garantiert Kleidung findet, die so gut wie kein anderer Mensch tragen wird, da man sie einfach nicht mehr in Massen findet.

Fazit

Der Hipster-Style ist individuell, grenz sich ab, ist frei, kreativ und alternativ. Wer diese Eigenschaften mag, der ist herzlich eingeladen diesen Fashion Trend auszuprobieren. Grundsätzlich geht es jedoch darum, dass du dich mit deinem Outfit wohl fühlst. Brauchst du einen guten Rat, so frag deine Freunde, die kennen dich schließlich am besten. Die Mode ist jedoch zum ausprobieren gemacht. Deshalb gilt selbst wenn der Hipster-Style dir nicht gefallen sollte: Auf zum nächsten Style.

Video: Das Magazin „Der Spiegel“ erklärt den Hipster Style

Als kleinen Bonus stellen wir dir hier ein Video von „Der Spiegel“ zur Verfügung. Du erfährst hier, worauf es beim Hipster Style ankommt und worauf du achten solltest.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* Affiliate Links enthalten

Jetzt Beitrag teilen und deinen Freunden empfehlen!