Die Straight Leg Jeans – Man hört oft von ihr, hat aber noch öfter keinerlei Ahnung um was es sich dabei eigentlich handelt. Dabei ist es ganz einfach: Es geht um einen Hosen Schnitt der immer wieder im Trend ist, bei zahlreichen Marken, Jeanshosen und so gut wie jedem Designer zu haben ist.

Was steckt dahinter – Straight Leg – ?

Hinter dem Begriff Straight Leg steckt wie bereits erwähnt ein Schnitt bzw. eine Hosenform der bei einer Jeans sowie anderen Hosen Anwendung findet. Sowohl bei Herren als auch bei Damen. Die typischen Merkmale und Kennzeichen des Straight Leg Fit sind die gerade geschnittenen Beine. Wörtlich übersetzt bedeutet nämlich Straight Leg nichts anderes als „gerades Bein“. Des Weiteren sitzt die Jeans oder Hose durch diesen Schnitt eher locker am Körper. Wer eine Jeans oder Hose mit geradem Bein haben möchte der wird in nahezu jedem gut sortierten Shop und Laden fündig.

Für wen ist der Straight Leg Schnitt geeignet?

Wer sich eine neue Jeans oder Hose zulegen möchte, der sollte bei der Auswahl der neuen Bekleidung vorsichtig sein. Im Zweifel gilt immer, dass man sich lieber bei der Auswahl des richtigen „Fit“ beraten lassen sollte. Das gute an diesem Schnitt ist jedoch, dass sich diese Hosenform genau in der Mitte zwischen Skinny, Slim, Regular Fit und Loose befindet. Wer denkt, dass eine Regular Fit Jeans das gleiche wie eine Straight Leg Jeans ist der täuscht! Bei einer Regular Fit Jeans besitzt man an den Knöcheln ein wenig mehr Spielraum. Generell sind jedoch alle Herren und Damen bei einer Straight Leg Jeans oder Hose sehr gut aufgehoben, da diese Hosenform als Allrounder unter den Schnitten gilt.

Worauf sollte ich bei einer Straight Leg Jeans achten?

Das gute ist, dass du bei einer Straight Leg Denim Jeans nicht so genau hinschauen musst wie beispielsweise bei einer Skinny Denim Jeans. Der Straight Leg Fit passt den meisten Damen und Herren. Da der Schnitt sich unter den Marken jedoch ein wenig unterscheidet und von Designer zu Designer immer etwas anders ausfallen kann, solltest du grundsätzlich jede Jeans vor Ort anprobieren, um deine top Jeans zu finden. Eine Rolle spielt jedoch bei der Form die Schuhgröße sowie das Schuhwerk.

Da die Straight Leg Jeans etwas enger an den Knöcheln wird, ist diese Form besonders bei Menschen zu empfehlen, die normal große oder kleinere Füße besitzen. Zu große Füße und zu klobig wirkende Schuhe würden bei diesem Schnitt besonders zur Geltung kommen. Jedoch sollte man diese Regel nicht zu ernst nehmen. Anders ist dies bei Skinny Jeans. Die typischen Merkmale sind sehr eng anliegende Beine. Wählt man hier klobige und groß wirkende Schuhe, so kommen diese besonders stark zur Geltung.

Des Weiteren spielt der Po eine Rolle. Wie bereits erwähnt besitzt der Straight Leg Style eine lässige Form mit geradem Bein. Achte beim Anprobieren darauf, dass trotz der geraden Form dein Po gut zur Geltung kommt. Es wäre ja schade, wenn dieser trotz der tollen Jeans unter gehen würde.

Welche Vorteile bietet der Straight Leg Style?

Wie bereits erwähnt sitzt dieser Fit an den Beinen und im Schritt besonders locker. Das bedeutet, dass dieser Style besonders gemütlich ist. Wählt man nun noch einen Stoff der weich und dehnbar ist, so hat man eine besonders bequeme Jeans oder Hose. Des Weiteren ist man in der Beweglichkeit nicht so stark eingeschränkt wie beispielsweise bei einer Slim oder Skinny Jeans. Kurz und knapp kann man zusammenfassen, dass die Straight Leg Jeans eine Jeans für den Alltag ist.

straight-leg-jeans

Jetzt entdecken: Tipps zum Jeans krempeln

Zu den Tipps

Kennst du schon den Hipster Style?

Du hast bereits vom Hipster Style gehört, weißt aber nicht genau was eigentlich dahinter steckt?

Hier erfährst du, was wirklich hinter dem Hipster Style steckt

Zum Hipster Style
smart-casual
Entdecke den Destroyed Look als möglichen Style der Straight Leg Jeans
Jetzt entdecken

Welche Varianten gibt es?

Je nach Geschmack kannst du natürlich auch bei der Straight Leg Jeans unter verschiedenen Varianten wählen. Von einer klassischen Denim Jeans bis zu einer stylischen Destroyed Jeans sind so gut wie alle aktuellen Modelle vorhanden. Selbstverständlich findest du den Straight Leg Fit auch bei anderen Hosen wie beispielsweise bei der Chino.

Womit soll ich die Jeans im Straight Leg Style kombinieren?

Bezüglich den Kombinationsmöglichkeiten hast du bei dieser Form eine top Auswahl. Eigentlich kannst du so gut wie gar nichts falsch machen. In erster Linie soll dein Outfit natürlich deinem Geschmack entsprechen. Sneaker eignen sich jedoch bei dieser Form besonders gut als Schuhwerk. Sie vervollständigen den lässigen und bequemen Look der Straight Leg Jeans. Eine Cap eignet sich auch sehr gut als Accessoire, da diese nochmal zusätzlich sehr locker wirkt.

Fazit

Wie du siehst ist die Straight Leg Form besonders vielseitig einsetzbar. Sie gilt als absoluter Allrounder unter den Hosenformen. Gehst du mit ein klein wenig Bedacht an den Kauf deiner neuen Jeans heran, so wirst du sehr schnell deine neue top Jeans oder Hose finden. Solltest du etwas unsicher sein, so lass dich auch von deinen Freunden beraten. Diese sind in der Regel immer ehrlich zu dir. Selbstverständlich bieten die Verkäufer und Verkäuferinnen vor Ort auch eine gute Beratung. Tipp: Schaue dir zusätzlich das Video an, dass wir dir auf dieser Seite zur Verfügung gestellt haben.

Video: Asos und der Straight Leg Jeans Style

Als kleinen Bonus stellen wir dir hier ein kurzes und lustiges Video von „ASOSOfficial“ zur Verfügung. Du erfährst hier womit du deine Straight Leg Jeans kombinieren kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* Affiliate Links enthalten

Jetzt Beitrag teilen und deinen Freunden empfehlen!