Du hast dein Apple-ID Passwort vergessen? Kein Problem! Ein Passwort zu vergessen kommt immer wieder mal vor. Zum Glück gibt es bei Apple eine ganz einfache und schnelle Möglichkeit wie du auf jedem Gerät dein Apple-ID Passwort ändern und zurücksetzen kannst.  Wir erklären dir Schritt für Schritt 6 Möglichkeiten mit denen du ganz schnell wieder in die iCloud und deinen Account kommst. 

Apple-ID Passwort vergessen? So kannst du es zurücksetzen

Wenn du dein Apple-ID Passwort vergessen haben solltest, dann kannst du dieses ganz einfach mit dem folgenden Schritt zurücksetzen

  • Gehe auf die Website https://iforgot.apple.com/password/verify/appleid 

  • Gebe hier nun deine E-Mail Adresse ein, die du als Apple-ID nutzt

  • Nun musst du den angezeigten Text eingeben (Captcha) um zu beweisen, dass du kein Roboter bist. Solltest du den Text nicht lesen können, so kannst du selbstverständlich so lange weiter klicken, bis du einen Text findest den du zum zurücksetzen deiner Apple-ID verwenden und lesen kannst. 

  • Nun kommt es darauf an, welche Einstellungen du bei deiner Apple-ID hinterlegt hast. Solltest du beispielsweise die Zwei-Faktor-Authentifizierung hinterlegt haben, so benötigst du nun ein zweites Gerät wie dein Apple iPhone, einen anderen Max oder dein iPad. 

  • Solltest du keine Zwei-Faktor-Authentifizierung hinterlegt haben, so wirst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse zugeschickt bekommen oder du musst Sicherheitsfragen beantworten, die du beim Einrichten deiner Apple-ID bereits mit passenden individuellen Fragen hinterlegt hast. 

Apple-ID Passwort vergessen und mit Sicherheitsfragen zurücksetzen

Bei der Anschaffung eines neuen Apple Mac, Apple iPhone oder Apple iPad wurdest du bestimmt in der Vergangenheit bei der Einrichtung bereits darauf hingewiesen Sicherheitsfragen zu hinterlegen. Bei diesen Sicherheitsfragen handelt es sich um Fragen, zu denen du im bestem Fall nur die Antworten weißt. Es sind beispielsweise solche Fragen wie: „In welcher Straße bist du aufgewachsen?“ oder „Welchen Name hatte dein erstes Haustier?“. Wichtig ist, dass du die Antworten dieser Sicherheitsfragen niemandem weiter gibst, da logischerweise sonst jeder einen Zugriff auf deine Apple-ID, deine iCloud Daten sowie deinen kompletten Account haben kann. Hast du dein Apple-ID-Passwort vergessen und möchtest du es mit deinen Sicherheitsfragen zurücksetzen, so gehe am besten wie folgt vor. 

  • Beginne mit der Eingabe deines Geburtsdatums

  • Nun wird dir Apple zwei Sicherheitsfragen stellen. Beantworte diese richtig. Solltest du dir mit der Antwort nicht sicher sein, so denke lieber nochmal ein wenig über deine Antwort nach, bevor du etwas falsches eingibst.

  • Bei der richtigen Eingabe der jeweiligen Antwort wirst du auf eine Seite weitergeleitet, auf der du dein Apple-ID-Paswort zurücksetzen kannst. 

Solltest du die Antworten für deine Sicherheitsfragen auch vergessen haben, so sieht es hier sehr schlecht aus. Jedoch gibt es noch andre Möglichkeiten wie du dein Apple-ID-Passwort zurücksetzen kannst. Deine Sicherheitsfragen kannst du nur ändern, nachdem du dich mit deiner E-Mail-Adresse und deinem dazugehörigen Apple-ID-Passwort bei Apple erfolgreich eingeloggt hast. 

Jetzt entdecken: iPhone 12 Wallpaper herunterladen

Jetzt entdecken: News zum iPhone 13

Jetzt entdecken: HomePod Mini Test

Jetzt entdecken: AirPods Pro Test

Apple-ID Password vergessen und mit Passwort-Reset zurücksetzen

Du kannst dein Passwort auch zurücksetzen, indem du dir an eine zweite E-Mail-Adresse, die bei Apple hinterlegt ist, eine entsprechende E-Mail zum Zurücksetzen zuschicken lässt. Diese zweite E-Mail-Adresse muss wie bereits erwähnt jedoch bereits bei Apple hinterlegt sein. Als zweite E-Mail-Adresse eignet sich beispielsweise deine berufliche E-Mail-Adresse. Bitte prüfe jedoch, ob du tatsächlich Zugang zu dieser Adresse und somit zum Account deiner E-Mail-Adresse besitzt. 

  • Auf der Seite https://iforgot.apple.com/password/verify/appleid kannst du die E-Mail Reset Variante auswählen

  • Nach dem Auswählen sendet dir Apple eine entsprechende E-Mail an deine zweite hinterlegte E-Mail-Adresse 

  • In der E-Mail kannst du nun auf „Jetzt zurücksetzen“ klicken und fortfahren

Apple-ID Passwort vergessen und mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung zurücksetzen

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet grundsätzlich am meisten Sicherheit und sollte, wenn möglich, immer eingerichtet werden. Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung wird bei Apple eine Telefonnummer hingelegt. Durch diese Telefonnummer ist es möglich das Passwort mühelos zurückzusetzen. des Weiteren bietet diese Methode eine erhöhte Sicherheit, da nur du Zugriff auf dein Mobiltelefon und somit auf deine Telefonnummer hast. Diese Methode empfehlen wir dir, da sich hiermit dein Passwort am schnellsten ändern lässt. 

  • Wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivierst hast, dann wirst du auf der Seite https://iforgot.apple.com/password/verify/appleid aufgefordert, deine Telefonnummer nochmal einzugeben. Dies dient Apple lediglich als Bestätigung und als Sicherheit, dass du auch die richtige Person bist, die hinter der Telefonnummer und somit dem Apple-ID-Passwort steckt. 

  • Sobald du deine Telefonnummer eingegeben hast, erscheint auf der darauffolgenden Seite eine Meldung, dass Apple an all deine vorhandenen Produkte (iPhone, iPad, Mac) eine Nachricht mit Anweisungen geschickt hat. Mit einem deiner Geräte kannst du nun dein Apple-ID-Passwort zurücksetzen und ein neues Passwort festlegen. 

  • Tippe auf die Nachricht die auf deinem Gerät (iPhone, iPad oder Mac) erscheint und klicke auf „Erlauben“ und „Anzeigen“. Folge anschließend den Anweisungen, um dein Passwort zu ändern. 

Mr. Loui Kollektion

Apple-ID Passwort vergessen und mit der zweistufigen Bestätigung zurücksetzen

Sollte deine Software deines Gerätes nicht höher als iOS 9 oder OSX 10.11 El Capitan sein, so bleibt dir nur als höhere Sicherheit die zweistufige Bestätigung zum Zurücksetzen deines Passwort. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist nicht möglich. Bei der zweistufigen Bestätigung hat Apple dir in der Vergangenheit einen 14-stelligen „Recovery Key“ gesendet. Mit diesem Key kannst du dein Passwort zurücksetzen. Grundsätzlich raten wir dir jedoch dazu, die Software deines iPhone, iPad oder Mac zu aktualisieren und deine Einstellungen auf den neusten Stand zu bringen, sodass die die höchste Sicherheit wählen kannst, nämlich die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Bei der zweistufigen Bestätigung musst du dich jedes Mal, wenn du dich bei der Apple iCloud anmelden willst auch mit einem anderen Gerät verifizieren. Das bedeutet, im ersten Schritt meldest du dich mit deiner E-mail Adresse und deinem Passwort an. Im zweiten Schritt bestätigst du deine Anmeldung auf einem anderen Gerät, indem du auf dem anderen Gerät einen Code eingibst, der dir vorher wiederum auf dem anderen Gerät wo du dich ursprünglich anmelden wolltest angezeigt wird. Solltest du jedoch bei der Anmeldung dein Passwort nicht zur Verfügung haben, so kommt hier der 14-stellige Recovery Code ins Spiel. 

Beitragsbild: Julian O’hayon ; Unsplash